Roboter für Ihre Produktion

Projekt - Fertigungskontrolle

Mit einem Roboter können auch Kontrollen übernommen werden, und das direkt bei der Entnahme, also ohne Zeitverlust.

Bei dieser Aufgabenstellung sollte der feste Sitz von Vierkantmuttern auf Schließblechen geprüft werden.

Der Industrie-Roboter vom Typ Motoman HP 20 nimmt mittels Greifwerkzeug das
Schließblech aus der Entnahme-Position.
Wenn das Teil sicher im Greifer sitzt wird mit pneumatischen Zylindern gegen die aufgeschweißte Mutter geklopft. Wären die Muttern nicht richtig verschweißt, würden sie sich dabei lösen.
Da die Klopfzylinder mit Abfragen versehen sind, kann dabei gut festgestellt werden, ob es sich um ein Gut- bzw. Schlechtteil handelt. Bei einem IO Teil wird das Bauteil im Gutteil-Behälter abgelegt und bei NIO geht es in einen zweiten Behälter, der von Hand nachgearbeitet wird.

Durch diese Vorgehensweise war es möglich, die Taktzeit von 4 Sekunden einzuhalten.